Archiv der Kategorie: Gesellschaft

Beschneidung – Religiös motivierte Gewalt an Kindern

Der Staat kuscht vor religiösen Fanatikern Ein Beitrag von Werner Konheiser Angesprochen auf das Kölner Urteil, welches Vorhautbeschneidungen (Zirkumzision) aus religiös motivierten Gründen eine Absage erteilte, reagierte unsere Bundeskanzlerin Angela Merkel sehr barsch, und stellt klar, wir Deutschen machen uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Religion + Sekten | Hinterlasse einen Kommentar

Offener Brief an Bundeskanzlerin Merkel!

“KRITISIEREN SIE DIE MENSCHENRECHTSVERLETZUNGEN DER KATHOLISCHEN KIRCHE!” Der Vorstand der Giordano-Bruno-Stiftung (gbs) hat Bundeskanzlerin Angela Merkel in einem Offenen Brief aufgefordert, die “Menschenrechtsverletzungen der katholischen Kirche” zu kritisieren, wenn sie am 22. September mit Papst Benedikt XVI. zusammentrifft. Außerdem drängt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Libyen und Gaddafi

ich schreibe ganz zwanglos. Die Krise in Lybien mit dem Diktator Gadaffi und Amerika sucht ein Exil oder Asylland für ihn. Dann bekommt er eine Südseeinsel oder Antilleninsel  mit Gefolge und Versorger. Hier verbringt er seinen Lebensabend. Viele Grüße von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Vorankündigung: Nächster Weltuntergang am 21. Dezember 2012

Ein Beitrag von Werner Konheiser An die Apokalypse dachte ich nun wirklich nicht, meine Frau Petra und ich lagen am Strand in Crikvenica in Kroatien, es war Donnerstag, der 16 Juni 2011, ich hatte mir in der Früh beim allmorgendlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Was ist los im Land der Denker und Dichter?

Ein Weckruf an die >Schläfer< Der Ausdruck >Schläfer< war nach dem Terroranschlag in den USA in aller Munde. Gemeint waren fundamentale Islammisten, die im Verborgenen nur darauf warten, loszuschlagen. Nun, es gibt aber auch >Schläfer< die friedliebend sind. Die mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar